2.1. Mit der A1 Smart Home App für mobile Geräte können Sie die aktivierten Funktionen Ihrer Smart Home-Geräte steuern, die über das Gateway verbunden sind, und/oder auf Statusinformationen zugreifen. Bitte beachten Sie, dass wir den Umfang der Kontrolle von Geräten, die Sie von Dritten erwerben, nicht garantieren können oder nicht vollständig garantieren können, auch wenn diese mit dem Gateway kompatibel sind. Sie können einen vertragsfreien B&You-Mobilfunkplan mit folgenden Methoden kündigen: Viele deutsche Telefon- und Internetpläne sind nur mit einem anfänglichen Mindestvertrag von 2 Jahren verfügbar und verlangen auch, dass Sie Monate im Voraus kündigen, um eine automatische Vertragsverlängerung zu vermeiden. Die Mindestvertragslaufzeit und die Kündigungsfrist sind immer in Ihrem Vertrag festgelegt. In der Regel finden Sie sie auch auf der letzten Seite Ihrer Rechnung unter “Wichtige Informationen zu Ihren Vertragslaufzeiten”. Was ich möchte, ist, mein Telefon so zu benutzen, wie ich es verwenden möchte. Ich möchte, dass es funktioniert. Es funktioniert wie ein Charme mit E-Plus und O2, nur nicht mit der Telekom. Wie die meisten, wenn nicht alle Handy-Verträge, wurde dieser, den ich verwende, mit Telekom.de für einen obligatorischen Mindestzeitraum von 2 Jahren unterzeichnet.

Als ich hierher zog, brauchte ich eine Festnetzleitung mit Internetverbindung, aber ihr Magenta-Angebot beinhaltete ein separates Smartphone-Angebot, und wir waren dumm genug, es auch anzunehmen. Einen vertragslosen Mobilfunktarif zu lassen (sans engagement) ist einfacher als einen Plan mit einem Vertrag zu verlassen, da Sie sich keine Sorgen über Stornogebühren machen müssen (frais de résiliation). Je nach Anbieter können Sie Ihren Plan möglicherweise online, telefonisch oder per Empfehlung stornieren. Wie bei vertraglich vereinbarten Plänen wird Ihr Anbieter Ihren Plan 10 Tage nach Erhalt Ihrer Stornierungsanfrage stornieren. Sie müssen bei einer Stornierungsanfrage folgende Angaben machen: Für den Kauf eines Mobiltelefons mit monatlichen Raten benötigen Sie eine gute SCHUFA-Punktzahl, andernfalls lehnt der Betreiber Ihre Anfrage ab. Finden Sie ein günstiges Telefon oder finden Sie ein Angebot mit einer einmaligen Gebühr für das Telefon. Wichtig ist, dass die Deutsche Telekom die Rolle beim Aufbau Ihres Internets in Deutschland spielt. Die Deutsche Telekom besaß einst das Monopol des Telefonnetzes, das Unternehmen ist auch heute noch dafür verantwortlich, den Großteil des Netzes auf dem neuesten Stand zu halten. Deshalb wird das Unternehmen, selbst wenn Sie sich bei einem anderen Unternehmen als der Deutschen Telekom anmelden, Ihre Internetverbindung auch dann physisch einrichten, wenn das Netz in der Verantwortung liegt.